Gesundheit und Medizin, die es möglich machtGesundheit und Medizin, die es möglich macht


über mich

Gesundheit und Medizin, die es möglich macht

Herzlich Willkommen auf meinem Blog über Gesundheit und Medizin. Ich kann mich noch gut daran erinnern, wie meine Oma immer zu mir gesagt hat, „zieh dich warm an“ oder „esse die Karotten, die sind gut für die Augen.“. Schon als Kind wird einem beigebracht, was man tun kann, um gesund zu bleiben. Ich treibe Sport, ich achte auf meine Ernährung, ich esse sogar die Karotten. Neben Omas Ratschlägen hilft mir aber auch die Medizin, die täglich durch neues Wissen und Forschungen erweitert wird. Willkommen auf meinem Blog, in dem ich mit Euch meine Erfahrungen zum Thema Gesundheit und Medizin teilen möchte. Viel Spaß beim Lesen

Schlagwörter

letzte Posts

Rutschmindernde Sandalen für Senioren - eine unterschätzte Alltagshilfe
5 August 2021

Schritt für Schritt beschreiten wir unseren Lebens

Was wird bei einer Physiotherapie gemacht?
17 Juni 2021

Bei der Physiotherapie geht es darum, Einschränkun

Wichtige Aspekte rund um eine Keratokonus OP
7 Juni 2021

Unter Keratokonus versteht sich eine Erkrankung de

Die Endoskope für die Medizin
12 April 2021

Sie sind nicht vielen ein Begriff, doch trotzdem s

Einen Pflegedienst für die Betreuung Zuhause finden
26 Februar 2021

Im Alter pflegebedürftig zu werden ist keine Selte

Rutschmindernde Sandalen für Senioren - eine unterschätzte Alltagshilfe

Schritt für Schritt beschreiten wir unseren Lebensweg bis ins hohe Alter.

Mit steigendem Alter kommt es durch sensomotorische Einbußen leider oft mehr und mehr zu Unsicherheiten im Bewegungsablauf. Stürze und Unfälle im eigenen Haushalt oder in Pflegeeinrichtungen sind keine Seltenheit.
Die alltägliche Sturz- und Unfallprävention ist ein klares Kaufargument der rutschmindernden Sandalen für Senioren.

Zusätzlicher Effekt
Eine Steigerung der Beweglichkeit führt automatisch zu höherer Mobilität, woraus sich mehr Vitalität ergibt.
Das Resultat ist eine deutliche Verbesserung der alltäglichen Lebensqualität.
Senioren und pflegebedürftige Menschen haben deshalb ganz eigene Ansprüche an ihr Schuhwerk.

Wesentlich mehr Aspekte müssen bei der Anschaffung von Spezialschuhen berücksichtigt werden als beim Kauf von Standardschuhen. Spezialschuhe sind optisch nicht den gängigen Modetrends unterworfen, sondern punkten vor allem durch ihre Funktionalität.

Gerade bei unselbstständigen oder pflegebedürftigen Patienten ist es wichtig, dass Schuhe für das An- und Ausziehen einen leicht zu handhabenden Verschluss besitzen.
Dies erhält die Selbstständigkeit im Alter und erleichtert dem Pflegepersonal die Unterstützung des Patienten.

Ein weiter Schaft vereinfacht ein Überziehen des Schuhs.
Große Klettverschlusslaschen lassen sich bei eingeschränkter Feinmotorik gut greifen und bieten zusätzlich einen leicht zu öffnenden, aber sicheren Verschluss.

Zusätzlich ermöglichen die Klettverschlüsse eine individuelle Passformjustierung, welche sowohl breiteren als auch schmäleren Füßen entgegenkommt, so kann optimaler Halt erzielt werden.

Bei einem erhöhten Knöchelumfang, bedingt durch Krankheiten oder Verletzungen, können die Sandalen aufgrund der flexiblen Einstellmöglichkeiten weiterhin getragen werden. Es ist ausreichend Platz vorhanden für ein geschwollenes oder evtl. verbundenes Fußgelenk.

Ein typisches Merkmal ist die weiche Gummisohle mit Profil, wodurch die gewünschte rutschmindernde Wirkung erzielt wird. Auch die besonders breite, ebene Sohle wurde ganz bewusst gewählt, da gerade sie einen sicheren Stand gewährt. Ein extra hoher Schaft beugt außerdem einem Umknicken des Fußes vor.

Moderne rutschmindernde Sandalen für Senioren werden in vielfältigen Materialien hergestellt.
Aufgrund unterschiedlicher Eigenschaften sollte dies ebenfalls bei der Kaufentscheidung mitberücksichtigt werden.

Als Beispiel
Glatte Kunstfasermaterialien bieten klare Hygienevorteile,
eine Lammfell- oder Plüschauskleidung hingegen bringt eher wärmende Eigenschaften mit sich.

Unterschiedliche Farben sind ebenfalls erhältlich, dabei empfiehlt es sich einen der eher deckendere Farbtöne zu wählen, da diese deutlich weniger schmutzempfindlich sind.
Letztlich ist die Farbwahl jedoch wie so oft eine Frage des individuellen Geschmacks.

Mittlerweile ist eine große Auswahl an rutschmindernden Sandalen für Senioren im Online- sowie Einzelhandel erhältlich. Beim Kauf im lokalen Sanitätshaus kommt man in den Genuss einer Fachberatung durch erfahrenes, geschultes Personal. Direkt verfügbare Modelle können vor Ort anprobiert werden.

Ein großer Vorteil des Onlinehandels die Unabhängigkeit von regulären Öffnungszeiten. Rund um die Uhr kann bestellt werden und die Ware wird ganz bequem nach Hause geliefert, sodass eine Anprobe in gewohnter Umgebung stattfinden kann.

Wenn Sie mehr zum Thema erfahren möchten, können Sie Seiten wie z. B. von der 1+ STERI Medizinprodukte GmbH besuchen.